Blog

#FotoDerWoche: Park Fiction im Gegenlicht

„Es geht bei der kollektiven Wunschproduktion darum, neu zu bestimmen, was die Stadt ist, darum, ein anderes Netz über die Stadt zu legen, sich die Stadt anzueignen, überhaupt sich vorzustellen, wie es anders laufen könnte, und dann das Spiel nach anderen Regeln zu spielen.“
– Christoph Schäfer in dem Film Park Fiction – die Wünsche werden die Wohnung verlassen und auf die Straße gehen (Quelle: Wikipedia)

Foto: Anna Salomons (Januar 2017)

#FotoDerWoche: Museumshafen Övelgönne

Historische Boote liegen am ältesten Museumshafen Deutschlands. Zu den außer Betrieb genommenen ehemaligen Arbeitsschiffen gehören z.B. die historischen Segelschiffe (wie die "Anna") sowie Dampf- und Motorschiffe. Auch ein Schwimmkran und ein alter Leuchtturm befinden sich im Museumshafen.

Foto: Anna Salomons (Januar 2017)

#FotoDerWoche: Ein Wintertag in Eppendorf

Vor genau 50 Jahren: Kinder spielen auf dem Parkplatz vor dem ehemaligen Karstadt Gebäude, am heutigen Marie-Jonas-Platz. Und die "2 Groschen Lotterie hilft retten"...

Foto: Heidi Pulley Boyes: Parkplatz vor der ehemaligen Karstadt (1967). Stadtteilarchiv Eppendorf. Quelle: stadtteilgeschichten.net (http://hdl.handle.net/2339/2303). Lizenz: CC 3.0 BY-NC-SA 

#FotoDerWoche: Prosit Neujahr! (1910)

Wir wünschen alles Gute für das Jahr 2017!
Prosit Neujahr!

Foto: Unbekannt, Quelle: stadtteilgeschichten.net, Lizenz: CC 3.0 BY-NC-SA   

#FotoDerWoche: Dezemberlichter, 2016

efoto Hamburg wünscht allen Lesern ein friedliches und schönes Weihnachtsfest!

Foto: Anna Salomons, 2016

#WissenschaftlicherBeirat: Citizen Science

Am 15.12. fand das dritte Treffen des wissenschaftlichen Beirats von efoto Hamburg statt. Unser Thema dieses Mal: Citizen Science - zu Deutsch: Bürgerwissenschaften.

#FotoDerWoche: Hamburger Dom, 1912

Gruß vom Hamburger Dom. Postkarte einer stark colorierten Fotografie. Zahlreiche Besucher in städtischer Kleidung unter nächtlichem Himmel, drei größere Schaugeschäfte mit elektrischer Illumination: links ein Karusell, rechts ein Hippodrom...

Foto: Autor nicht ermittelbar, Bildquelle: St. Pauli-Archiv, http://hdl.handle.net/2339/1601, Lizenz: CC BY-NC-SA 3.0

#FotoDerWoche: Georgswerder Frostlandschaften

Frostige Pastelltöne konnte man diese Woche an der Dove Elbe in Georgswerder/ Wilhelmsburg sehen. Die "taube" Elbe (von plattdeutsch "dov") ist ein Nebenarm der Elbe, der ursprünglich das Fahrwasser des Hamburger Hafens verbessern sollte. Im Sommer sieht man vor allem Kanus auf dem idyllisch gelegenen Fluss fahren; bei winterlichen -6 Grad waren selbst die Boote eingefroren.

Fotos: Anna Salomons (2016)

#BehindTheScenes: Altonaer Museum stellt Fotos von Emil Puls bereit

Nach wie vor tragen wir Bilder unserer Partner für die interaktive Karte von efoto Hamburg zusammen. Vor Kurzem stellte uns das Altonaer Museum in diesem Zusammenhang etwa 150 Digitalisate des Ottenser Fotografen Emil Puls zur Verfügung.

#FotoDerWoche: Elbphilharmonie und Elbe (2016)

Hamburgs Skyline mit Elbphilharmonie und Landungsbrücken -getaucht in blaues, abendliches Novemberlicht, vom Wasser bzw. von einer Elbfähre aus betrachtet...

Foto: Anna Salomons (2016)

#FotoDerWoche: Herbst in der Fischbeker Heide (2016)

Im Süden von Hamburg, zwischen Fischbek und Neu Wulmstorf liegt das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Auf dem Gebiet befanden sich ursprünglich Eichen- und Birkenwälder, die aber der Überweidung und Rodung in der Zeit zwischen Steinzeit und Mittelalter nicht standhalten konnten. Ein Archäologischer Wanderpfad, der vom Helms-Museum initiiert wurde, führt neugierige Spaziergänger zu Bodendenkmälern, die noch aus der Eisen-, Bronze- und Steinzeit stammen.

Foto: Anna Salomons (2016)

#Round-Table: App-Release & Content

Am 02.11. fand der vierte Round-Table mit den efoto-Projektpartnern statt. Dieses Mal drehte sich alles um den bevorstehenden Launch der efoto-App. Christoph Wienberg von der Kulturbehörde stellte die Planungen für das kommende und zukünftige Releases vor.

Aber auch wir hatten aus den letzten Monaten einiges zu berichten; So haben wir z. B. mit der Beta-Version der App einen Feldtest gestartet und mit zwei Hamburger Schulklassen Rundgänge in Ottensen durchgeführt. Das überwiegend positive Feedback der Schüler konnten wir nun unseren Partnern präsentieren.

Seiten