#Round-Table: App-Release & Content

#Round-Table: App-Release & Content

Am 02.11. fand der vierte Round-Table mit den efoto-Projektpartnern statt. Dieses Mal drehte sich alles um den bevorstehenden Launch der efoto-App. Christoph Wienberg von der Kulturbehörde stellte die Planungen für das kommende und zukünftige Releases vor.

Aber auch wir hatten aus den letzten Monaten einiges zu berichten; So haben wir z. B. mit der Beta-Version der App einen Feldtest gestartet und mit zwei Hamburger Schulklassen Rundgänge in Ottensen durchgeführt. Das überwiegend positive Feedback der Schüler konnten wir nun unseren Partnern präsentieren.

Ein weiteres wichtiges Thema waren Bildimporte. Über den Sommer haben wir in Zusammenarbeit mit den Partnern Bildbestände identifiziert, die sich für efoto eignen und damit begonnen diese nach und nach in unser System zu importieren. So sind inzwischen z. B. 6.800 Fotos von stadtteilgeschichten.net und 32.000 Bilder aus den Beständen des Landesbetriebs für Geoinformation und Vermessung (#BehindTheScenes: Der LGV stellt 32.000 Fotos bereit) in die Datenbank von efoto aufgenommen worden.

Wir sprachen mit den Partnern zudem über die Möglichkeit von Digitalisierungsprojekten im Rahmen von efoto. Dabei stellte sich heraus, dass gerade bei den Geschichtswerkstätten noch Schätze schlummern, die im Rahmen solcher Projekte geborgen werden könnten.  Um die Partner anzuregen, eigene Ideen für Rundgänge in efoto einzubringen, stellten wir ihnen zuletzt unser Rundgangs-Template vor, mit dem Inhalte für Rundgänge übersichtlich und einfach festgehalten werden können.

Mehr zum Start der App bald hier in unserem Blog!

Links
stadteilgeschichten.net
Landesbetrieb für Geoinformation und Vermesung