#AppFeature: Stadtrundgänge

#AppFeature: Stadtrundgänge

Heute stellen wir euch das erste Kern-Feature der efoto-App vor: Die Stadtrundgänge!
Für die erste Version der App sind dabei drei Rundgänge in Ottensen geplant. Sie decken die Themenbereiche Industrialisierung, Nationalsozialismus und Gentrifizierung ab. Die Rundgänge wurden von der Historikerin Birgit Gewehr in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilarchiv Ottensen erarbeitet. Oben seht ihr den Ausschnitt einer Skizze, die sie während der Planung erstellt hat.

Neben Texten und einmaligen historischen Aufnahmen wird es auch O-Töne von Zeitzeugen der bewegten Ottenser Geschichte geben. Eine Besonderheit bei den efoto-Rundgängen ist, dass der Nutzer an Kreuzungspunkten in einen anderen Rundgang wechseln kann. So ergeben sich ganz individuelle Routen.
Im weiteren Verlauf wird das Netz der Rundgänge auf zusätzliche Stadtteile ausgebaut. Freut euch also auf informative und unterhaltsame Spaziergänge durch Hamburg!

Nächste Woche berichten wir an dieser Stelle über den Verlauf des Round Table mit den efoto Projektpartnern.

Bis dahin!
Euer efoto-Team